Geburt

Geburt und Familie - Praxis Dr. med. Werner Stadlmayr
                                                                              

Werner Stadlmayr ist Arzt für Gynäkologie & Geburtshilfe mit Fähigkeitsausweis in Psychosomatischer Medizin



GEBURTSHILFLICHE SPRECHSTUNDE


Werner Stadlmayr ist als Belegarzt akkreditiert an der
 
Klinik Aarau                                                                                                              
Tel. +41 62 837 70 00

Werner Stadlmayr ...
"...Eine vaginale Geburt, auch der Versuch dazu, ist ein WERT an sich, auf den man nicht von vorne herein ohne Not verzichten sollte. Das bedeutet nicht, dass man in bestimmten - biologisch oder psychisch begründeten - Situationen eventuell nicht doch darauf verzichten muss oder will, sondern dass so eine Entscheidung nach einem inneren Auseinandersetzungsprozess gefällt werden sollte."
"...Eine vaginale Geburt zu versuchen, bedeutet keinesfalls einen komplikationslosen Weg zu gehen, aber umgekehrt bedeutet ein Kaiserschnitt auch nicht, dass man alle Risiken vermeidet: Die kurz- und mittelfristigen Risiken durch den Kaiserschnitt (auch den geplanten) werden heutzutage eher unterschätzt. Dennoch: wenn man einen Kaiserschnitt braucht, ist diese Operation heute sehr sicher geworden"
"...Es ist mein Ziel, Ihnen auch in komplexen geburtshilflichen Situationen (z.B. bei kindlicher Steisslage, Zwillingen, nach einem früheren Kaiserschnitt, bei gross geschätztem Kind u.a.) eine Wahlmöglichkeit zwischen einem Kaiserschnitt und einem vaginalen Geburtsversuch zu eröffnen."
"...Ich versuche, Sie wenn immer möglich, bei Ihrer Geburt persönlich zu betreuen: Das gelingt - ausserhalb der Ferienzeiten - in über 90% der Fälle; für die Situationen, wo das nicht möglich ist, arbeite ich vertrauensvoll mit Dr. Maciej Bembnista, meinem Kollegen in der Praxis am Graben 9, Aarau, zusammen. Er ist ebenfalls ein sehr erfahrener Geburtshelfer. Darüber hinaus vertreten sich die BelegärztInnen der Hirslanden-Klinik Aarau gegenseitig: Ein/e Dienstärztin/ -arzt steht Ihnen dort immer zur Verfügung."